Will Smith als blauer Flaschengeist Genie

Viele haben sich Sorgen gemacht, dass Disney bei der Neuverfilmung von „Aladdin“ den Flaschengeist Genie vielleicht gar nicht in blau halten würde. Besonders als Will Smith das Weeky Entertainment Cover auf seinem Instagram Account zeigte, ging ein Aufschrei durch die Reihen des beliebten Aladdin Franchises. Schnell wurde beteuert, dass der beliebte Flaschengeist Genie auch weiterhin blau bleiben würde und dies für den Cover Shoot von der Weeky Entertainment eine Ausnahme war. Und jetzt gibt es endlich den ersten Trailer, wo man Will Smith endlich als blauen Flaschengeist Genie sehen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=bXmvU3K9YP8

Das Drehbuch kam von John August („Big Fish“) und der bekannte Regisseur Guy Ritchie („Sherlock Holmes“ und „Snatch“) übernahm die Regie von Aladdin. Neben Will Smith als blauer Flaschengeist Genie übernehmen Mena Massoud die Rolle des Aladdin, Naomi Scott die von Jasmin und Marwan Kenzari die des Bösewichts Jafar.

Persönlich bin ich dezent vom blauen Will Smith Genie ein wenig enttäuscht. Irgendwie ist er viel zu CGI-lastig geworden, wenn ihr meine Meinung dazu wissen wollt. Und wirkt generell ein wenig „billig“, wenn ihr versteht was ich meine. Wahrscheinlich wird hier Disney noch nachbessern, weil ich kann mir nicht vorstellen, dass man diesen Genie in der Endfassung behalten möchte. Oder sehe ich das zu streng? Würde mich echt interessieren, was eure Meinung dazu ist. Jetzt wo wir einen ersten Blick auf den blauen Flaschengeist haben.

Comments are closed.